Artikel mit dem Tag "Kinder"



16. April 2020
Am 16. April fand ein historisches Ereignis statt. Die erste Kommandositzung per Skype. Schwerpunkt war: „Wie können wir für unsere Kameradinnen und Kameraden weiter da sein?“. Besonders die Fördermitglieder und die passiven Mitglieder lagen uns am Herzen. Aber auch die Aktiven und die Kinder- und Jugendabteilung sind uns sehr wichtig. Unser Motto: „Wir sind füreinander da!“ Bitte meldet euch, wenn wir helfen können: info@feuerwehr-lehndorf.de Macht das bitte!!!
04. Januar 2020
Am 4. Januar konnte Ortsbrandmeister Tjade Knappe einen vollen Schulungsraum aus den Abteilungen der Aktiven, Fördermitglieder und aus der Altersabteilung begrüßen. Darunter auch den stellvertretenden Stadtbrandmeister für den Bereich West Michael Loos. Dieser beförderte Andreas Pangratz zum Löschmeister und Daniel Schulze, sowie Tjade Knappe zu Hauptlöschmeistern. Bevor es zur Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung kam, las Knappe einen Auszug von der 1....
12. Dezember 2019
Am 12. Dezember 2019 feierten wir den Auftakt für das Jubiläumjahr der Ortsfeuerwehr Lehndorf. 145 Jahre aktive Wehr und 10 Jahre Kinderfeuerwehr Lehndorf. Ortsbrandmeister Tjade Knappe konnte viele Mitglieder, Eltern und Gäste zu dieser Veranstaltung begrüßen. In diesem Rahmen wurde Karl Müller für seine 40jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Kinderfeuerwehr Lehndorf war die 3. Kinderfeuerwehr in Braunschweig und die 1. im damaligen Löschbezirk.
12. Juni 2018
In den letzten Wochen hat sich einiges in der Ortsfeuerwehr Lehndorf getan. Acht Feuerwehrmitglieder haben die Prüfung „Truppmann 1“ bestanden und stehen nun der Einsatzabteilung zur Verfügung. Einen weiteren Maschinisten haben wir in unseren Reihen. Ein Kamerad schloss auf der NABK in Loy die Fortbildung „Ausbilder in der Feuerwehr“ ab. Traditionell fand am Himmelfahrtstag die Fahrradtour mit anschließendem Grillen statt. Erfolgreich nahmen wir am Mannschaftsschießen der Lehndorfer...
25. April 2018
Beim letzten Dienst der Kinderfeuerwehr hatten wir besuch von der Polizei. Neben den verschiedenen Aufgaben und Abteilungen wurde natürlich auch die Ausrüstung gezeigt und z.T. auch "getestet". Der Streifenwagen wurde gründlich untersucht und die Schutzausrüstung durfte sogar anprobiert und ausprobiert werden. Am Ende konnten zum Glück alle Kinder von ihren Handschellen befreit werden.
25. Februar 2018
Bei den letzten Diensten der Kinderfeuerwehr haben wir uns damit beschäftigt, wie auch schon Kinder wichtige Hilfe leisten können. Geübt wurde das Absetzen eines Notrufes und dem Verhalten im Brandfall. Viel Spaß machten auch die Übungen in der 1. Hilfe, wobei die verschiedenen Verbände geübt wurden. Auch jemand in die stabile Seitenlage zu bringen, wurde erfolgreich geübt.
24. Januar 2018
Beim letzten Dienst der Kinderfeuerwehr nutzen wir es aus, dass es früh dunkel wird und wir beschäftigten uns mit dem Thema "Beleuchtung". Die Kinder konnten von der Handlampe bis zum Lichtmasten sehen, wie hell es die Feuerwehr machen kann.
22. Oktober 2016
Es ist zwar noch nicht Halloween, aber vom 21. auf den 22. Oktober wuselte es doch im Feuerwehrhaus. Es war wieder Übernachtungsaktion unserer Kinderfeuerwehr. Nachdem die leckeren Hot Dogs zum Abendbrot gegessen wurden, gab es diverse Partyspiele. Anschließend wurde gemeinsam das Bettenlager aufgebaut und sich nachtfertig gemacht. Die letzten Taschenlampen gingen dann aus und es wurde immer leiser im Feuerwehrhaus, bis nur noch ein leises Atmen zu hören war. Am nächsten Morgen gab es noch...
31. August 2016
Heute ging es beim Dienst der Kinderfeuerwehr um die Geräte auf dem Fahrzeug. Das schöne dabei war, dass zwei ehemalige Kinderfeuerwehrmitglieder, die nun in der Jugendfeuerwehr sind, diese mit vorgestellt haben und dabei ihr erworbenes Wissen und können den Kinderfeuerwehrmitgliedern zeigen konnten.
11. August 2016
"Auch die Kleinsten helfen mit", so eröffneten Ortsbrandmeister Wilfried Baar und Tjade Knappe den Tag des Kennenlernens, bei dem sich unsere Feuerwehr besonders den Kindern und ihren Eltern, Verwandten und Freunden vorstellte. "Auch für die Eltern ist die Arbeit in der Feuerwehr ein schönes Hobby als Ausgleich," fuhr Wilfried Baar fort, "denn auch im Erwachsenenalter gibt es noch gute Einstiegsmöglichkeiten." Im Rahmen der Veranstaltung überreichte Herr Marc Schneider von der...

Mehr anzeigen