Gedenken zum Volkstrauertag

 

 

 Im letzten Jahr wurden aufgrund der Corona-Pandemie alle städtischen Veranstaltungen zum Anlass des Volkstrauertages abgesagt. Darunter auch die Kranzniederlegungen der Freiwilligen Feuerwehr in Braunschweig.

 

Heute hat eine Abordnung der Ortsfeuerwehr Lehndorf, vertreten durch den Ortsbrandmeister und seinem Stellvertreter, am Gottesdienst zu dem Gedenken der Verstorbenen der Kriege und den Opfern von Gewaltherrschaft mit anschließender Kranzniederlegung teilgenommen.